DER 21 TAGE BRAINWAVE KURS, UM EMOTIONALES ESSEN AUFZULÖSEN.

In 3 Schritten tiefgreifende Ursachen von Emotionalem Essen erkennen und befreien.

Emotionales Essen Lösen 21 Tage Kurs

Nur im März 2024: Ab 7 Euro

Kopfhörer aufsetzen. Track starten. Fertig.

Emotionales Essen Auflösen
Emotionales Essen App

14 nehmen gerade teil.

Emotionales Essen Lösen 21 Tage Challenge FREIE PLÄTZE: 29/200

  • Ursachen für Emotionales Essen auflösen & neu ausrichten
  • 3 Schritte
  • Brainwave Hypnosen für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet
  • Kopfhörer aufsetzen. Track starten. Fertig.

März 2024 Rabatt:

Wie du mit diesen 3 Schritten Emomtionales Essen lösen kannst: DIE BRAINWAVE FORMEL

Hallo meine Liebe, 

weiter unten erzähle ich dir, wie ich mein Emotionales Essen in 3 Wochen losgeworden bin, aber lass uns erstmal klären, wie diese Challenge DIR helfen kann. Aus meinen eigenen Erfahrungen und den Erfahrungen mit meinen Kundinnen heraus, habe ich die Brainwave-Formel entwickelt.

Sie ermöglicht einen einfachen schnellen Start, denn du musst nur eins tun:

Kopfhörer aufsetzen. Track starten. Fertig.

DIE 3 SCHRITTE ZUM ENDEN VON EMOTIONALEM ESSEN:

Die Brainwave Formel verbindet BRAINWAVE-TRANING und ENERGIEARBEIT so miteinander, dass sie dich in die Lage versetzen, direkt mit deinem Unterbewusstsein zu kommunizieren.

Ohne jahrelange Übung.

Ohne stundenlage Meditationssitzungen.

So können in einer einzigen Sitzung alte Muster gelöst und neue implementiert werden.

Und das Schöne ist - du musst dich nur zurücklehnen und das Audio anhören, denn durch Audiotraining löst die Brainwave-Fomel alte Muster auf - und lädt neue hoch.
Emotionales Essen

Schritt 1: Die BRAINWAVES führen dich in einen tiefen meditativen Zustand, in dem dein Gehirn Theta-Wellen produziert. Hier hat dein Bewusstsein Zugriff auf dein Unterbewusstsein!

Emotionales Essen
Schritt 2: Jetzt bist du in der Lage, mit Hilfe von Quantenheilung (wird alles ganz genau angeleitet in den Audios) alte Muster im Unterbewusstsein zu lösen, die dir nicht mehr dienlich sind...
Emotionales Essen
Schritt 3: ... und kannst nach deinen Wünschen neue Muster kreieren und so eine neue Realität für dich erschaffen.

Wichtig: Die Brainwave-Formel funktionieren auch, wenn du keine Meditations-Erfahrung hast, oder nicht weißt, was Theta oder Quantenheilung sein sollen. Wenn du schon mal ein Audio abgespielt hast, dann weißt du alles, was du wissen musst.

WENN DU:

  • nicht mehr deinen Emotionen ausgeliefert sein willst, wenn es ums Essen geht
  • keine Lust mehr hast, dich den ganzen Tag zusammenzureißen - nur um abends doch wieder mit der Tüte Chips auf dem Sofa zu landen
  • endlich (wieder) ein normales Verhältnis zum Essen haben willst

...dann möchte ich dich einladen dir die nächsten 21 Tage ein wenig Zeit für dich 💗 zu nehmen und herauszufinden,
was eigentlich möglich ist:

Emotionales Essen lösen 21 Tage Brainwave Challenge

Emotionales Essen
  • Ursachen für Emotionales Essen auflösen & neu ausrichten
  • 3 einfachen Schritte
  • Brainwave Hypnosen für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet
  • Kopfhörer aufsetzen. Track starten. Fertig.

Inhalte der Emotionales Essen Lösen Brainwave Challenge:

WOCHE 1

ESSANFÄLLE LÖSEN

Essanfälle Löschen

Wenn wir Essanfälle loswerden wollen, dann haben wir es mit zwei Herausforderungen zu tun:

Wir wollen Essanfälle verhindern, BEVOR sie stattfinden.

Wir wollen unsere Gefühle und Gedanken über vergangene Essanfälle löschen - denn wenn wir uns darüber aufregen, dass es "mal wieder" nicht geklappt hat, provozieren wir den nächsten Anfall.

Durchbrich tief in deinem Unterbewusstsein den Teufelskreis aus Essanfall >> negative Gefühle & Gedankenkarussell & Stress >> nächster Essanfall.

Fühle dich jeden Tag Schritt für Schritt ein wenig mehr wie die Person, für die Essanfälle gar kein Thema sind.

WOCHE 2

EMOTIONALES ESSEN LOSLASSEN

Emotionales Essen

Es ist für dich wahrscheinlich keine Überraschung, wenn ich sage, beim Emotionalen Essen sind es eben vor allem die Emotionen, die uns zum Essen treiben.

So lange wir wie ferngesteuert zum Essen greifen, wenn wir traurig sind oder gestresst, so lange haben wir keine Kontrolle über unser Essverhalten.

Warum Essen wir, wenn wir etwas fühlen, wie können wir diese Gefühle fühlen und auflösen, ohne zu essen und wie soll das überhaupt alles funktionieren?

Finde und löse mit der Brainwave-Formel Gefühle, die dich immer wieder zum Essen treiben ♥️
Und zwar ohne, dass dir geliebtes Essen weggenommen wird oder du dich zu irgendetwas zwingen musst.

WOCHE 3

DEIN SCHLANKES ICH

Abnehmen mit dem Unterbewusstsein

Hole dein schlankes Ich aus dem Dornröschenschlaf!

Mal ehrlich. Wärst du mit der Version deiner selbst verbunden, die ich hier "dein schlankes Ich" nenne (der du aber auch jeden anderen Namen geben kannst), wie schwer wäre es, sich an deine eigenen Regeln zu halten? Sich um dich selbst zu kümern? So zu essen, dass es gut für dich ist? Dich einfach "gesund" zu verhalten?

Es geht dabei eventuell, aber nicht unbedingt, um eine schlanke Version von dir selbst. Es geht um die Version von dir, die eben so is(s)t, wie du es dir wünschst. Innerlich und äußerlich.

Wenn du einen tiefen Wunsch verspürst, einen Sog zu dieser Person hin. Dann deshalb, weil sie ein Teil von dir ist. Weil sie dich ruft. ♥️

Verbinde dich ganz tief in deinem Unterbewusstsein mit dieser Version deiner selbst und erwecke sie aus ihrem Dornröschenschaf.

Jetzt musst du nichts weiter tun als zusehen, wie im Außen die Dinge an ihren Platz fallen. Wie von selbst.

Body Mind Art - Binaural Beats Deutsch

LIES HIER, WIE ICH MEINE ESSANFÄLLE IN 3 WOCHEN LOSGEWORDEN BIN:

MEHR ERFAHREN

Hi. Mein Name ist Ruth und ich habe es jahrelang immer wieder mit Diäten versucht:

  • Dukan-Diät - hat nicht funktioniert
  • Stoffwechselkur - hat nicht funktioniert
  • Irgendwas mit fast nur Fleisch - hat nicht funktioniert

...und so weiter...

Ich hatte schon seit meiner Kindheit immer wieder Essanfälle gehabt. Doch inzwischen war es ganz egal, wie sehr ich mich zusammenriss. Die Essanfälle schüttelten mich täglich. Und je mehr ich mich dagegen wehrte, desto schlimmer wurde es.

Manchmal wusste ich schon vorher, dass es einen Anfall geben würde. Und manchmal bemerkte ich die Essanfälle erst, nachdem sie vorbei waren!

Wenn du das kennst, dann weißt du, was ich meine.

Verstehen kann diesen Wahnsinn nur, wer ihn selbst erlebt hast.

Ich war verzweifelt.

Wieso war es mir nicht möglich, mich an meine eigenen Regeln zu halten?

Ich wusste genau was ich essen SOLLTE. Warum TAT ich es nicht?!

Emotionales Essen

Ich wollte es doch so sehr.

Ich dachte nach.

Wann konnte ich mich an meine Regeln halten?

Wann fiel es mir leicht? Und da wurde mir klar:

Wenn ich es FÜR mich tat. Aus gesundheitlichen Gründen hatte ich auch schon bevor ich abnehmen wollte häufiger Kuren gemacht. Und die habe ich problemlos durchhalten können...

Auch über einen längeren Zeitraum. Und danach aß ich ganz von selbst gesünder, es fiel mir (eine Weile) leicht, auf Nahrungsmittel zu verzichten, die mir nicht gut taten. Also beschloss ich:

Keine Diäten mehr.

Ich werde mir nichts mehr verbieten.

Alles, was ich tue, tue ich ausschließlich zu meinem Besten.

Zuversichtlich kaufte ich mein Gemüse. Presste es. Trank es.

Emotionales Essen

Diesmal würde es gut gehen. Diesmal schaffte ich es. Ich hatte mir schließlich nur gesunde Sachen geholt. Sachen, von denen ich wusste, dass sie mir gut taten. Ich tat das FÜR mich nicht gegen mich. Deshalb würde es funktionieren.

Du ahnst es vielleicht schon. Ich wurde bitter enttäuscht.

Auch meine altbewährten gesunden Kuren funktionierten nicht mehr!

Auch sie konnte ich nicht durchhalten, brach ab, landete in Essanfällen.

Je mehr Mühe ich mir gab, desto schlimmer wurde es. Ich war verzweifelt.

Irgendetwas musste ich übersehen. Was war es?

Und da fiel es mir wie Schuppen von den Augen.

Ich hatte jahrelang versucht, mein Essen über den bewussten Verstand zu regulieren.

Doch ganz offensichtlich war das Wissen um die "richtige" Ernährung nicht ausreichend, um zu meinem Ziel zu gelangen. Im Gegenteil, je mehr ich versuchte, mein "Wissen" mit meinem bewussten Willen umzusetzen, desto mehr sträubte sich mein Unterbewusstsein - und machte das genaue Gegenteil.

Ich konnte Pläne (Diäten) in meinem Bewusstsein schmieden, so viel ich wollte. Mein Unterbewusstsein wollte essen - also aß ich

Emotionales Essen

DESHALB rannte ich immer wieder gegen die selbe Wand. DESHALB war es mir nicht möglich, meine bewusst gesetzten Ziele zu realisieren.

Egal, wie sehr ich mich zusammenriss.

Ich überlegte also. Ich recherchierte. Probierte aus.

Ich wollte es wissen.

Ich wollte wissen, wie ich die Essanfälle loswerden konnte.

Ohne Essensplan.

Ohne Willenskraft.

Und nach einigem Hin und Her, einer Menge Tränen und noch mehr Essen, bahnte ich mir einen Weg durch den Essensdschungel in mein Unterbewusstsein.

Ich wollte die Erfahrung  machen "Essen was ich (bewusst) will".

Doch ich hatte in meinem Unterbewusstsein haufenweise "Programme hochgeladen" die hießen "Essen aus Langeweile.", " Essen, wenn ich traurig bin.", "Erst alles verbieten, was schmeckt und dann wild alles reinstopfen, was verboten ist.".  

So lange diese (unbewussten) Programme installiert waren, war es UNMÖGLICH, mich an meine (bewussten) Regeln zu halten!

WAS TAT ICH ALSO?

Emotionales Essen
BRAINWAVE TRAINING

Ich wusste, wie man grüne Smoothies mixt, wie man Gemüsesaft presst, wie man den Darm reinigte, zu welchen Uhrzeiten man am besten Essen sollte, wie man intermittierend fastete und Low Carb kochte.

Leider hatte ich keine Ahnung, wie man "normal" isst.

Ich machte also eine Bestandsaufnahme, definierte ganz klar, wo ich hin wollte. Das, was dabei rauskam, nenne ich das Zielbewusstsein.

Und nutzte dann Methoden aus der Gehirnwellentherapie, um dieses Zielbewusstsein fest in meinem Gehirn zu implementieren.

Einmal hochgeladen, funktionierte das Zielbewusstsein wie eine Art Google Maps des Bewusstseins, das ich immer - auch mittendrin, während des Tages - fragen konnte, ob ich noch auf dem richigen Weg war und wo es als nächstes langging.

Emotionales Essen
ENERGIEARBEIT

Aus meiner jahrelangen Erfahrung mit Energiearbeit (die ich leider erst jetzt auf das Essen anwandte....) Ich entwickelte eine Methode (EF-Methode), dich ich auch heute noch für alles Mögliche verwende und das Schöne ist, dass sie mit etwas Übung direkt "in dem Moment" angewandt werden kann.

>> Ich entdeckte die Übung, mit der ich meine jahrzehntelange Schokoladensucht in NUR EINER Sitzung loswurde (funktioniert selbstverständlich genaus mit Chips, Cola, was-auch-immer...).

>> Ich fand heraus, was genau mich zum Emotionalen Essen trieb und löschte die Verbindungen zwischen Essen und Emotionen. Ich entdeckte die Resonanz-Formel, die mir nach einiger Übung erlaubte, blitzschnell zu lösen.

>> usw....

Emotionales Essen
ESSEN WAS ICH WILL

...bedeutet in dem Fall zweierlei:

1. Keine Verbote mehr. Ich machte es mir zur Regel, während meines Genesungsprozesses Essen zu dürfen, was immer ich wollte. Auch wenn es "nicht gut" oder "zu viel" für mich war.

2. Nach kurzer Zeit wollte ich entweder gar nicht mehr oder nicht mehr viel von dem Zeug essen, dass "nicht gut" für mich war. Oder ich erkannte, dass ich "nicht gut" völlig falsch definiert hatte.

Mein Bewusstsein und mein Unterbewusstsein näherten sich Tag für Tag mehr an und es wurde leichter und leichter, tatsächlich zu ESSEN, WAS ICH WILL.

Emotionales Essen
Emotionales Essen

Zu vertrauen war am schwersten.

Ich war nicht sicher, dass es klappen würde! Ich hatte Angst, dass ich überhaupt nicht mehr mit dem Fressen aufhören würde, wenn ich es mir nicht weiter verbieten würde.

Und JA. Es gab Tage, an denen ich mich so richtig vollstopfte.

Doch nach all meinen Versuchen war ich so verzweifelt, dass ich einfach weitermachte. Ich konzentrierte mich auf meine 3 Schritte. Und aß, was immer ich essen wollte. Wenn ich mich nach einem Fressanfall schrecklich fühlte, wandte ich meine Tools an.

Und dann?? Passierte etwas, was ich mir selbst nicht hatte vorstellen können:

Meine Essanfälle lösten sich innerhalb von drei Wochen in Luft auf!

Emotionales Essen

KUNDENSTIMMEN:

Heike:

"Ergebnis: -10kg in 7 Wochen, völlig ohne Heißhunger oder verbotene Lebensmittel..."
Emotionales Essen

ISA:

"...ganz automatisch esse ich Dinge, die ich früher zum Diäten gegessen habe (...) und ich höre auf, wenn ich satt bin...)"
Emotionales Essen

Gaby:

"...dass ich schon so viel gemacht habe, auch Intueat (fast 2 Jahre) - aber nichts, absolut nichts hat solche durchschlagende Wirkung wie deine Arbeit..."
Emotionales Essen

Du hast zwei Möglichkeiten:

OPTION 1

CHALLENGE

EMOTIONALES ESSEN LÖSEN

21 TAGE CHALLENGE

  • Ursachen für Emotionales Essen auflösen & neu ausrichten
  • 3 einfachen Schritte
  • Brainwave Hypnosen für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet
  • Kopfhörer aufsetzen. Track starten. Fertig.
Emotionales Essen

OPTION 2

CHALLENGE & MEHR

BRAINWAVE CLUB

  • Alles aus der 21 Tage Challenge
  • Support und Austausch in der geschlossenen Facebook-Gruppe mit Frauen, die auf der gleichen Reise sind wie du
  • Regelmäßig erweiterter Mitgliederbereich und Zugriff auf weitere Brainwave-Trainings zu den Themen Essen und Körperbild
  • Haufenweise weitere Goodies 💕
Emotionales Essen

LENKA:

"Ich bin viel länger satt und zufrieden nach dem Essen..."
Emotionales Essen

VERA:

"Ich dachte wirklich nie, nie, nie, dass ich einfach mal ein Stück (...) Schoki essen und genießen könnte, ohne gleich die ganze Tafel zu wollen..."
Emotionales Essen

GABRIELE:

"...minus 4 kg. Einfach so."
Emotionales Essen

Zusätzliches Geschenk für alle Teilnehmerinnen der Emotionales Essen Lösen Challenge:

Dezember 2023 Spezial Bonus:

MANIFESTATIONS BOOSTER

Emotionales Essen

Ich hab lange überlegt, ob ich dieses krasse Ding hier einfach so mitgeben soll für umsonst quasi. Und dann hat der Wunsch gesiegt, dir so viel Transformation anzubieten, wie irgend möglich :)

Manchmal fehlt uns die Energie.

Manchmal ist was schiefgelaufen, das uns die Stimmung verhagelt.

Manchmal soll JETZT! ALLES! ANDERS! sein!

Für dieses Momente gibt es den MANIFESTATIONS BOOSTER.
Also, wenn du dich mal nicht "so fühlst".

1. MANIFESTATIONS BOOSTER anmachen.

2. Alles rumdrehen.

3. Fertig.


Und sag mir, wie's war 🥰


EMOTIONALES ESSEN LÖSEN IN DER APP

Emotionales Essen App

Du kannst dir alles ganz gemütlich in der App auf deinem Handy anschauen und vor allem anhören.

Du kannst dir die einzelnen Lektionen und Audios auf deinem Handy speichern und hast so auch unterwegs und ohne Internet jederzeit Zugriff darauf.

SUPPORT IM

BRAINWAVE CLUB

(inkl. Emotionales Essen 21 Tage Challenge)

Emotionales Essen App

Wenn du Fragen hast, melde dich jederzeit in unserer Facebook-Gruppe mit Frauen, die auf der gleichen Reise sind wie du. Wir werden deine Fragen persönlich in der Gruppe beantworten.

  • Alles aus der 21 Tage Challenge
  • Support und Austausch in der geschlossenen Facebook-Gruppe mit Frauen, die auf der gleichen Reise sind wie du
  • Regelmäßig erweiterter Mitgliederbereich und Zugriff auf weitere Brainwave-Trainings zu den Themen Essen und Körperbild
  • Haufenweise weitere Goodies 💕

Wähle deinen Plan:

OPTION 1

CHALLENGE

EMOTIONALES ESSEN LÖSEN 21 TAGE CHALLENGE

  • Ursachen für Emotionales Essen auflösen & neu ausrichten
  • 3 einfachen Schritte
  • Brainwave Hypnosen für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet
  • Kopfhörer aufsetzen. Track starten. Fertig.
Emotionales Essen

OPTION 2

CHALLENGE & MEHR

BRAINWAVE CLUB

  • Alles aus der 21 Tage Challenge
  • Support und Austausch in der geschlossenen Facebook-Gruppe mit Frauen, die auf der gleichen Reise sind wie du
  • Regelmäßig erweiterter Mitgliederbereich und Zugriff auf weitere Brainwave-Trainings zu den Themen Essen und Körperbild
  • Haufenweise weitere Goodies 💕
Emotionales Essen

Häufig gestellte Fragen zur Emotionales Essen Auflösen Challenge:

Wie läuft das Ganze ab?

Sobald du die Challenge gekauft hast, hast du im Mitgliederbereich Zugriff auf Die Challenge. Insgesamt sind es 3 Wochen Meditationen, die wöchentlich freigeschaltet werden.

Plus Infos in Form von Videos und Pdfs.

Als Bonus erhältst du den Manifestations-Booster, der dich aus jedem Loch wieder rausholt :)

Ja, und wenn du magst, dann komm jetzt gleich in unseren Brainwave Club. Da erhältst du noch Zugang zu einem Haufen weiterer Brainwave Trainings und Kurse, sowie Support in der Facebook-Gruppe, und noch gaaaanz viele andere Sachen.

Wieviel Zeit muss ich mir nehmen?

Die Brainwave Trainings brauchen für schnelle Resultate pro Tag 30 Minuten. Aber kein Stress. Wenn du mal keine 30 MInuten hast, geht auch nicht gleich die Welt unter ;)

Am besten hörst du die Meditationen während  dem Aufwachen und vor dem Einschlafen. Viele müssen sich gefühlt dann gar keine extra 30 Minuten einplanen.

Dauert es wirklich nur 3 Wochen?

Ab dem Moment, an dem ich genau verstanden hatte, wie ich mein Unterbewusstsein neu programmieren kann, habe ich mich (innerlich) von nichts was im Außen geschah ablenken lassen, habe vertraut und bin stur in die eine Richtung gelaufen ;)

Und dann ging es ganz schnell.

Sieh die nächsten 21 Tage als Start in dein essanfallfreies Leben und staune, was möglich ist.

Denn eins ist sicher: Wenn du dieser Challenge folgst, wird sich etwas verändern! Je mehr du reingibst, desto mehr kommt für dich heraus. Lass uns gemeinsam herausfinden, wie schnell was geschieht.

Ich bin jedenfalls mega gespannt auf deine Geschichte!

Also, Button klicken, mitmachen, staunen 😇

Werde ich abnehmen?

Sag du es mir!

Der Fokus liegt hier ganz klar auf der inneren Arbeit. Du lernst hier, wie du dein Verhältnis zum Essen und zu deinem Körper transformieren kannst.

Das Abnehmen, steht hier nicht im Mittelpunkt!

ABER

Was glaubst du, wird passieren, wenn du lernst, MIT deinem Körper und deinem Unterbewusstsein gemeinsame Sache zu machen, anstatt immer und immer wieder gegen dich selbst zu arbeiten?

Was wird passieren, wenn du abends nicht mehr auf dem Sofa sitzt und eine ganze Tüte Chips verdrückst? Oder zwei Tafeln Schokolade? Oder fünf Magnum Mandel?

Was wird passieren, wenn dein Körper wieder Lust auf frische gehaltvolle Nahrungsmittel hat und eher selten auf die bekannten Dickmacher?

Was wird passieren, wenn du keine Essanfälle mehr hast; wenn du aufhörst zu essen wenn du satt bist; wenn du deinen Körper liebevoll behandelst und ihn die meiste Zeit mit nährstoffreichen Nahrungsmitteln versorgst...?

Was wird passieren?

Wie ist das Rückgabe-Recht?

Ab Kauf hast du zwei Wochen lang die Möglichkeit, die Challenge zurückzugeben. Gleiches gilt für die Mitgliedschaft im Brainwave Club.

Wie kann ich dich erreichen?

Wenn du Fragen hast, schreib mir:

ruth@bodymindart.de

Body Mind Art - Binaural Beats Deutsch
Meine Liebe,

ich wünsche mir von Herzen, dass wir Frauen unseren Kampf mit uns und dem Essen endlich beenden. Dies Emotionales Essen Lösen Challenge ist mein Beitrag und ich hoffe sehr, dass sie so viele Frauen wie möglich erreichen und vor allem bereichern wird. Wenn du noch Fragen hast, dann schreib mir gerne an ruth@bodymindart.de.

Liebe Grüße
Ruth

ImpressumDatenschutz I Copyright 2024, all rights reserved.

Body Mind Art - Binaural Beats Deutsch